Freitag, 22. Juni 2012

Wie die Zeit vergeht....

.... jaaaa, ich weiss, es ist schon "etwas" länger her, seit ich das letzte Lebenszeichen von mir hier hinterlassen habe... das bedeutet aber nicht, dass ich untätig gewesen bin ;-)

Für den (nunmehr ehemaligen) Chef meines Mannes habe ich den "special-Auftrag" bekommen, aus einer ziemlich unspektakulären Holzkiste einen Koffer im Vintage-Style zu kreieren, da er zum Abschied u.a. verschiedenste Reiseführer geschenkt bekam. Leider habe ich vergessen, ein Vorher-Bild zu machen, aber eigentlich zählt ja eh nur das Ergebnis, oder???




Die Kiste habe ich sowohl außen als auch innen mit Tonpapier bezogen, welches ich vorher (wie bei der Schatzkiste) bearbeitet habe. Die Fanen wurden einfach nur ausgedruckt und anschließend distressed und gewischt (die beiden Fotos natürlich auch). Für das Namens-Schild wurde endlich mal wieder meine Cricut wiederbelebt ....


....beim Schuster habe ich mir einen alten Koffergriff besorgt und da dieser farblich so überhaupt nicht zum Rest passen wollte, wurde er kurzehand mit Packband umwickelt ;-))
Die Ecken sind aus Grunge-Board gearbeitet und um den Look zu vervollständigen wurden diese noch zusätzlich mit Baumwollkordel genäht.




Hier noch mal eine (leere) Innenansicht ;-)

Heute wurde der Koffer dann überreicht und wie ich gehört habe, ist das Ergebnis ziemlich gut angekommen *freu*

Da die Bilder noch schnell "zwischen Tür und Angel" entstanden sind, ist die Belichtung nicht gerade super, aber ich hoffe doch, man kann soweit alles gut erkennen.