Dienstag, 19. Februar 2013

Kleiner Ausflug in die Welt des Filzes

Momentan hat mal wieder unsere "Krankenstation" geöffnet und auch mich hat es etwas aus der Bahn geworfen.... trotzdem möchte ich euch etwas zeigen, nur diesmal hat es weder etwas mit Stempeln noch mit Papier zu tun ;-) 

Bei der lieben Melanie, einigen von euch vielleicht unter ihrem Label "Pepper and Pearl" bekannt, habe ich vor rd. 2 Jahren meinen ersten Filzkurs besucht.... und da ich schon immer neugierig in Bezug auf neue kreative Herausforderungen war.... Den letzten Kurs, den ich bei ihr im November besucht habe, hatte das Thema "Wichtel-Lampen".... hier nun mein erstes Werk




.... die zweite Lampe ließ auch nicht lange auf sich warten, die habe ich dann meiner Mama zu Weihnachten geschenkt...



... und nachdem meine Nachbarin diese Lampe gesehen hatte und sie so schön fand, habe ich ihr kurzehand eine zum Geburtstag gefilzt... hier nun die Variante in Lila..



Melanie zaubert noch ganz andere tolle Dinge aus Filz und ist auch auf Handwerkermärkten mit ihren tollen Filzobjekten anzutreffen.....ABER wenn ihr aus der Nähe von Witten und Umgebung kommt, solltet ihr unbedingt mal einen Kurs bei Melanie besuchen!! Es lohnt sich absolut!! Allerdings müsst ihr schnell sein... die wenigen Plätze sind heiß begehrt ;-)

Wenn ich es geschafft haben sollte, euch ein wenig neugierig zu machen, oder euch meine kleinen Wichtellampen gefallen, schaut unbedingt auch auf Melanies Seite vorbei (Pepper and Pearl), sie erschafft Dinge aus und mit Filz, das glaubt man erst, wenn man es gesehen hat!!!! Ach ja, über Gästebucheinträge freut sie sich auch immer ;-)

So, für heute war´s das mal wieder von mir, beim nächsten mal gibt´s wieder was mit Stempeln & Co., seid lieb gegrüßt




 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen